Wir suchen Mitarbeiter - arbeiten im Seniorenheim Klosterfeld

Stellenbezeichnung: Zentraler Praxisanleiter (m/w/d) in Vollzeit

Unsere Seniorenheime in Buxtehude, Guderhandviertel und Himmelpforten stehen für zuverlässige Werte, die sich mit neuesten Erkenntnissen und aktuellen Richtlinien zu einem ganzheitlichen Verständigungsprozess verknüpfen. Diese verfolgen das höchste Ziel: die Zufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hierfür unser höchstes Gut. Nur mit ihnen schaffen wir es, unsere Einrichtungen für unsere Bewohnerinnen und Bewohner zu einem Zuhause werden zu lassen. Nur durch gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können wir uns diesen Status zuschreiben. Und nur mit bestmöglich begleiteten und angeleiteten Azubis in der Pflege wird dieses zukünftig auch so bleiben. Hierfür beschäftigen wir in jeder Einrichtung mehrere Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter, die mit ihrem Fachwissen und Know-how für die gesamte Ausbildungsdauer der „Pflege von morgen ihr Können von heute zeigen“. Das Wissen wird fachlich fundiert, und immer in Rücksichtnahme auf den theoretischen Kenntnisstand, weitergegeben. Sie sind unsere Pflegeflüsterer, weil sie die Pflege aus dem Effeff kennen und durch ihre Softskills in der Lage sind, dieses wertvolle Wissen und Können gezielt weiterzugeben.

Und jetzt kommst Du ins Spiel! Für die Vermittlung der „Leidenschaft Pflege“ suchen wir einen zentralen Praxisanleiter (m/w/d) in Vollzeit.

Aufgaben (einrichtungsübergreifend):

  • Ansprechpartner für Azubis
  • Koordination von Einsatzzeiten und – orten der Azubis
  • Begleitung der Azubis in Prüfungssituationen
  • Zuständigkeit in besonderen Anleitersituationen
  • Kooperation mit den Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern
  • Vertretung der individuellen Praxisanleiter/ Kontaktperson für Azubis der Pflege
  • Gestaltung von Pflegeworkshops für Azubis und andere Pflegeinteressierte

Was wir bieten:

  • attraktive Verdienstmöglichkeiten (in Anlehnung an den TVöD)
  • 30 Tage Urlaub/ Jahr
  • Sportkurse während der Arbeitszeit, z.B. Body-Workout oder Aqua-fitness (Gesundheitsförderung)
  • E-Bike als Dienstfahrrad zur privaten Nutzung (Geldwertervorteil)
  • hohe Prämien bei Werbung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Pflege
  • Zuschuss zur zusätzlichen Altersvorsorge
  • Fortbildungen, an denen kostenlos während der Arbeitszeit teilgenommen werden kann (flexible Online-Fortbildungen mit Pflegecampus.de)

Was wir erwarten:

  • pflegefachliche Ausbildung und die Zusatzqualifikation nach § 2 Abs. 2 AltPflAPrV – Stand: vor 31.12.2019) oder vergleichbare Berufstätigkeit
  • Kenntnisse zur Generalisierten Pflegeausbildung, zur PflAPrV und zum PFlBRefG
  • sehr gutes Fachwissen Pflege
  • ein positives Pflegeverständnis
  • Aufgeschlossenheit und Kommunikationsfähigkeit
  • einen großen Methodenpool, um Pflegewissen zu vermitteln
  • sichere Kenntnisse zur Entbürokratisierung, zum Umgang mit EDV-gestützter Dokumentation und MS Office

Zeige der Pflege von morgen Dein Können von heute!

Onlinebewerbung